CRCLR Pretschen

Ab 2019 entsteht ein zweites CRCLR Haus in Pretschen, einem wunderschönen Dorf in der Märkischen Heide. Das Haus, ein ehemaliges Lehrlingswohnheim, wird zu neuem Leben erweckt. Mit vereinten Kräften des CRCLR-Teams und der Menschen vor Ort wird ein zirkuläres Retreat-Zentrum entstehen.

Die CRCLR-Aktivitäten in Neukölln und Pretschen sind die Grundlage für eine Stadt-Land-Beziehung auf Augenhöhe. Hier werden sich neue Berührungs- und Austauschpunkte entfalten sowie stoffliche, ökonomische und soziale Kreisläufe entstehen. Wir planen, das Haus nach zirkulären Prinzipien zu gestalten: In der Renovierungsphase ebenso wie später im kulturellen und sozialen Innenleben.

Im CRCLR Haus Pretschen können alternative Arbeits- und Wohnformen (Co-Living, Co-Working) erprobt und neue Produkte entwickelt werden. Altes Handwerk könnte eine Renaissance erfahren. So bildet sich neues Wissen. Im Programm, das wir für die Community gestalten, werden Ernährung im Kontext ökologischer Landwirtschaft und Wohlsein thematische Schwerpunkte sein.

Seit Spätsommer 2018 arbeitet das CRCLR Team an einem langfristigen und zukunftsfähigen Nutzungskonzept für das Areal. Dafür steht es in engem Austausch mit dem ökologischen und demeterzertifizierten Landgut Pretschen. Die Dorfbewohner*innen von Pretschen sind herzlich eingeladen, sich ebenfalls einzubringen. Wollt ihr mehr wissen? Schreibt uns gern.

[email protected]

CRCLR Pretschen Am Landgut 8 15913 Märkische Heide Ortsteil (OT) Pretschen